Zeigt alle 2 Ergebnisse

Wikingerblut: Kirschmet & Kirschwein mit Honig online kaufen

Bist du bereit für eine geschmackliche Reise in die Welt der Wikinger? Wir präsentieren dir stolz das größte Wikingerblut-Sortiment Europas. Entdecke köstlichen Kirschmet und aromatischem Kirschwein, veredelt mit feinstem Honig.

Nur hier im Metmarkt kannst du das legendäre Wikingerblut online kaufen und dein Gaumenfest zelebrieren. Lass dich verführen von der süßen Versuchung des Honigs, der fruchtigen Fülle der Kirsche und dem mystischen Hauch der nordischen Mythologie.

Schließe dich den tapferen Kriegern und Entdeckern der Vergangenheit an, indem du in den Genuss dieses einzigartigen Getränks kommst.

Worauf wartest du noch? Sichere dir jetzt dein Fläschchen Wikingerblut und entfache den wilden Geist der Wikinger in dir.

Was ist Wikingerblut und wie wird es hergestellt? Wir lüften die Geheimnisse hinter Kirschmet und Kirschwein mit Honig

Du hast dich schon immer gefragt, was genau hinter dem faszinierenden Getränk “Wikingerblut” steckt und wie es hergestellt wird? Dann bist du hier genau richtig!

Bei uns erfährst du alles Wissenswerte über die Herstellung, den Geschmack und die Farbe von Kirschmet und Kirschwein mit Honig – dem einzigartigen Wikingerblut.

Herstellung von Wikingerblut

Für die Herstellung von Wikingerblut greifen Hersteller auf drei verschiedene Methoden zurück:

Methode 1: Gemeinsame Vergärung

Klassischerweise wird Wikingerblut hergestellt, indem Kirschsaft mit Honig vermischt und die Mischung gemeinsam vergoren wird. Das Resultat ist häufig nicht sehr süß und ähnelt geschmacklich dem einem fruchtigen Rotwein.

Methode 2: Vermählung von Met und Kirschsaft

Die zweite Methode zur Herstellung von Wikingerblut wird häufig von größeren Herstellern angewendet. Hierbei wird fertig vergorener Met mit Kirschsaft vermischt. Das Resultat enthält weniger Alkohol und schmeckt „saftiger“, als Wikingerblut, bei dem Honig und Kirschsaft gemeinsam vergoren werden.

Methode 3: Vermählung von Kirschwein mit Honig

Das Resultat der dritten Methode darf nicht als Met bezeichnet werden und ist dementsprechend auch nicht in unserem Shop zu finden. Durch das Mischen von Kirschwein mit Honig entsteht ein süßes, trübes „Wikingerblut“, welches häufig als eine Art Cocktail zuhause hergestellt wird.

Geschmack von Kirschmet und Kirschwein mit Honig

Das Zusammenspiel von Honigwein und Kirsche ergibt ein äußerst harmonisches Geschmackserlebnis. Die Süße des Honigs und die fruchtige Säure der Kirsche verschmelzen zu einem vollmundigen und ausgewogenen Getränk. Dabei sorgt der Honig für eine angenehme Süße, während die Kirsche eine frische Fruchtigkeit beisteuert. Das Ergebnis ist ein facettenreiches Geschmacksprofil, das sowohl Liebhaber von süßen als auch von fruchtigen Getränken begeistert.

Farbe von Wikingerblut

Die Farbe von Wikingerblut ist ein weiteres herausragendes Merkmal dieses Getränks. Durch die Verwendung von Kirschsaft erhält das Wikingerblut seine charakteristische tiefrote Farbe, die an das legendäre Blut der tapferen Nordmänner erinnert. Die intensiven Rottöne verleihen dem Getränk nicht nur eine ansprechende Optik, sondern unterstreichen auch seine Einzigartigkeit und Herkunft.

Du bist nun bestens informiert über die Herstellung, den Geschmack und die Farbe von Wikingerblut. Wenn du nun neugierig geworden bist und dieses köstliche Getränk selbst probieren möchtest, schau dich in unserem Onlineshop Metmarkt um – dort findest du das größte Wikingerblut-Sortiment Europas und kannst in die faszinierende Welt der Wikinger eintauchen.

Wie trinkt man Wikingerblut? Tipps für den perfekten Genuss von Kirschmet und Honig-Kirschwein

Du hast das legendäre Wikingerblut – die köstliche Mischung aus Honigwein und Kirsche – entdeckt und möchtest nun wissen, wie man es am besten genießt? Kein Problem!

Wir verraten dir, wie du das geschmackvolle Getränk auf unterschiedliche Weise genießen kannst und welche Trinkgefäße sich dafür eignen. Sei bereit, deinen Gaumen auf eine abenteuerliche Reise in die kulinarische Welt der tapferen Nordmänner zu schicken!

Wikingerblut kalt trinken

Die wohl erfrischendste Art, Wikingerblut zu genießen, ist es eiskalt zu servieren. Stelle die Flasche für ein paar Stunden in den Kühlschrank oder lege sie kurzfristig ins Eisfach, um das Getränk auf die perfekte Trinktemperatur zu bringen. Durch die Kälte werden die fruchtigen Aromen der Kirsche und die Süße des Honigs betont, was für ein besonders erfrischendes Geschmackserlebnis sorgt – ideal für warme Sommertage oder als Aperitif.

Wikingerblut warm trinken

An kühleren Tagen oder in geselligen Runden kann Wikingerblut auch warm genossen werden. Erwärme das Getränk vorsichtig in einem Topf oder einem speziellen Glühwein-Erwärmer auf etwa 50-60 °C. Achte darauf, dass es nicht kocht, um die feinen Aromen zu erhalten. Das warme Wikingerblut entfaltet seine honigartige Süße und die fruchtigen Nuancen der Kirsche auf intensive Weise und sorgt für wohlige Wärme von innen.

Passende Trinkgefäße für Wikingerblut

Das richtige Trinkgefäß trägt maßgeblich zum Genusserlebnis bei. Traditionell wird Met oder Wikingerblut in einem Trinkhorn oder einem Tonbecher serviert, was für ein authentisches Wikinger-Flair sorgt.

Wenn du es etwas moderner magst, kannst du das Getränk auch in einem Weinglas oder einem bauchigen Whiskyglas servieren. Wichtig ist, dass das Glas genug Raum für die Aromen bietet und die Handhabung angenehm ist.

Wikingerblut Cocktail Rezept: Das Blut der Wikinger einfach selber machen (mit Met und Kirschsaft)

Du hast gerade kein Wikingerblut zuhause – dafür aber Met und Kirschsaft? Wir zeigen dir, wie du das legendäre Getränk ganz einfach mit Met und Kirschsaft selber machen kannst. Schnapp dir deine Zutaten und lass uns gemeinsam das Blut der Wikinger kreieren!

Zutaten für den Wikingerblut-Cocktail:

  • 200 ml Met (vorzugsweise ein fruchtiger, aromatischer Met)
  • 200 ml Kirschsaft (idealerweise naturtrüb und ohne Zuckerzusatz)
  • Eiswürfel
  • Optional: frische Kirschen und/oder Orangenscheiben zur Dekoration

Zubereitung des Wikingerblut-Cocktails:

  1. Gib einige Eiswürfel in einen Cocktail-Shaker oder ein großes Glas und gieße anschließend den Met und den Kirschsaft darüber. Verrühre alles gut miteinander, bis die Zutaten gut miteinander vermischt sind.
  2. Gieße die Mischung in ein vorgekühltes Cocktailglas oder ein Trinkhorn.
  3. Optional kannst du den Wikingerblut-Cocktail mit frischen Kirschen und/oder Orangenscheiben dekorieren. Dazu einfach die Früchte auf einen Spieß oder einen Zahnstocher stecken und auf den Glasrand legen oder ins Glas geben.
  4. Genieße deinen selbstgemachten Wikingerblut-Cocktail und lass dich von den fruchtigen Aromen der Kirsche und der süßen Versuchung des Honigs verführen!

In unserem Onlineshop Metmarkt findest du eine große Auswahl an Met-Sorten, die sich hervorragend für diesen Cocktail eignen. Entdecke das größte Honigwein-Sortiment Europas und verwende Met aus verschiedenen Honigsorten beim Mixen deines Wikingerblut-Cocktails!

Wikingerblut einfach bestellen: In deinem Onlineshop für Met

Jetzt kennst du die besten Tipps für den perfekten Genuss von Wikingerblut. Ob als Cocktail, kalt oder warm, in einem Trinkhorn oder einem eleganten Glas – finde deinen persönlichen Lieblingsstil und lass dich von der Geschmacksvielfalt des Kirschmets und Honig-Kirschweins verführen. Bestelle jetzt dein Wikingerblut im Metmarkt und genieße es in vollen Zügen!